Was ist Waxing?

Das Waxing hat gegenüber einer herkömmlichen Rasur verschiedene Vorteile. Ein Punkt, der im Vergleich zur Rasur ganz klar für das Waxing spricht, ist die Tatsache, dass hierbei die Haare samt Wurzel entfernt werden. So bleiben keine störenden Stoppeln zurück. Durch diese Form der Epilation werden selbst feine Härchen für einen längeren Zeitraum von bis zu mehreren Wochen entfernt. Waxing ist auch als Eigenanwendung zuhause möglich. Jedoch ist sowohl das Waxing selbst als auch das Ergebnis meist nicht mit dem zu vergleichen, das in einem professionellen Waxingstudio erzielt wird. Während das Waxing im heimischen Badezimmer in aller Regel recht schmerzhaft ist, arbeiten Experten mit hochwertigem Wachs, das auf Honig basiert. Dieses wird warm auf die Haut aufgetragen, wodurch ein sehr angenehmes Gefühl entsteht und die Poren sanft geöffnet werden. Zudem werden von Experten spezielle Techniken angewendet, durch welche die Prozedur deutlich angenehmer wird.

Waxing ist für alle Körperregionen geeignet. Idealerweise sollten die Haare für ein perfektes Ergebnis etwa 14 Tage wachsen. Die schnelle Anwendung und das langanhaltende Ergebnis machen diese Methode der Haarentfernung für viele Frauen zur beliebten Alternative zum Rasierer. Auch Männer, die beispielsweise eine sauber enthaarte Brust vorziehen, schätzen die dauerhafte Entfernung der Haare samt Wurzel. Professionell angewendet schadet das Waxing der Haut deutlich weniger als das Rasieren und entfernt auch feine Haare problemlos. Ein weiterer Faktor, der für das Waxing spricht, ist zudem die langfristige Reduzierung der Haare durch die Anwendung, da nicht alle Haare wieder nachwachsen beziehungsweise das Haarwachstum durch das Entfernen der Wurzel deutlich verlangsamt wird. Die Haut bleibt nach dem Waxing deutlich länger weich und geschmeidig und die nachwachsenden Haare sind insgesamt wesentlich weicher und feiner. Dies hat den Vorteil, dass die nachfolgenden Behandlungen immer weniger schmerzhaft werden und die Zeiträume zwischen den Behandlungen nach und nach vergrößert werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok